Calendar

November - 2018
M T W T F S S
  01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30  

Geschäftsanbahnung Philippinen aus dem BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU

Events in the Philippines Download event
Begin:
18.02.2019
End:
22.02.2019
Location:
Manila

Für deutsche Unternehmen der Bereiche Infrastruktur und Mobilität (Wasserversorgung, Transport, Flughäfen) im Zielland Philippinen

Geschäftsanbahnung Philippinen aus dem BMWi-Markterschließungsprogramm für KMU

Manila, 18. – 22. Februar 2019

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) organisiert die AHK Philippinen in Zusammenarbeit mit SBS systems for business solutions eine Geschäftsanbahnungsreise auf die Philippinen. Die Delegationsreise ist ein Projekt des BMWi-Markterschließungsprogramms für KMU. Somit richtet sich auch das Angebot vorwiegend an kleine und mittlere deutsche Unternehmen (KMU). Konkretes Ziel des Projektes ist es, deutsche Unternehmen durch den gezielten Auf- bzw. Ausbau von Geschäftskontakten bei der Erschließung des Absatzmarktes Philippinen zu unterstützen.

Die philippinische Wirtschaft ist geprägt durch ein stetiges Wachstum und ihre Beständigkeit gegenüber äußeren Risiken. Die dynamische Wirtschaftsentwicklung und das starke Bevölkerungswachstum stellen die Philippinen jedoch – vor allem bei der Infrastruktur – vor große Herausforderungen. Mit der jetzigen Regierung wird dieses Problem gezielt angegangen und die Optimierung der philippinischen Infrastruktur wurde im 10-Punkte-Plan des Präsidenten verankert. Im Fokus stehen dabei der Ausbau des Schienen- und Flugverkehrs, des Straßenverkehrs und öffentlicher Personentransport, sowie der Bau von Brücken, die Modernisierung der Wasser- und Abwasserversorgung, außerdem zahlreiche Projekte für den Ausbau von Binnenhäfen. Starkes Interesse an deutschen Lösungen und Know-how wurde seitens hochranger philippinischer Politiker bereits signalisiert.

Im Vorfeld der Reise erhalten die Teilnehmer spezifische Kompaktinformationen zur Branchen- und Markt- situation, zu rechtlichen und steuerlichen Rahmenbedingungen und Einfuhrbestimmungen. Auf den Philippinen werden Sie Ihre Produkte einem ausgewählten Fachpublikum präsentieren. Individuell vereinbarte Geschäftstermine mit philippinischen Geschäftspartnern und hochrangigen Vertretern von Fachverbänden sowie Firmenbesuche schaffen die Grundlage für neue Kooperationen und ermöglichen zukünftige Auftragsakquisitionen.

Der Eigenanteil zur Teilnahme beträgt je nach Unternehmensgröße zwischen 500 und 1.000 Euro netto zzgl. individueller Reise-, Unterbringungs- und Verpflegungskosten. Anmeldeschluss ist Mittwoch, der 31. Oktober 2018. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 12 Unternehmen beschränkt. Die Berücksichtigung der Anmeldung erfolgt in der Reihenfolge des Eingangs. KMU haben Vorrang vor Großunternehmen. Weitere Informationen unter www.german-tech.org. Eine Übersicht zu weiteren Projekten des BMWi- Markterschließungsprogramms für KMU kann unter www.ixpos.de/markterschliessung abgerufen werden.


Kontakt

SBS systems for business solutions

Herr Thomas Nytsch
Tel.: +49 (0) 30 5861994-10
E-Mail: info@sbs-business.com

www.sbs-business.com - www.german-tech.org

AHK Philippinen

Frau Charlotte Bandelow
Tel.: +63 (0) 2 519 8110
E-Mail: charlotte.bandelow@gpcci.org

www.philippinen.ahk.de